Urlaubsideen

Fischen Lech Zürs

Fischen Lech Zürs (©Wolfgang Burger)
Fischen Lech Zürs (©Wolfgang Burger)
Wildbach am Arlberg (©Wolfgang Burger)
Wildbach am Arlberg (©Wolfgang Burger)

Werfen Sie Ihre Angel aus und genießen Sie ruhige Stunden beim Fischen in Lech Zürs. Rauschende Flüsse, plätschernde Bachläufe und ruhige Bergseen gibt es rund um Lech Zürs zuhauf und lassen keine Wünsche offen. Immer mit dabei: das herrliche Alpenpanorama auf die umliegenden Gipfel der Arlbergregion.

 

Fischen und Angelurlaub Lech Zürs

Die Angelsaison dauert in Lech Zürs etwa von Juni bis September, reichlich Zeit also für Hobbyfischer, um im Angelurlaub am Arlberg den ein oder anderen Fisch anbeißen zu lassen. Insgesamt vier Gewässer bieten optimale Bedingungen zum Fliegenfischen und Angeln am Arlberg.

 

Der Lechbach mit seinen Bachforellen, Regenbogenforellen und Äschen ermöglicht auf 19 Kilometern das Angeln mit künstlichen Fliegen ohne Widerhaken. Der Spullersee, ein wunderschön gelegener Hochgebirgssee an der Ravensburger Hütte ist das Zuhause von Bachforellen, Regenbogenforellen, Seeforellen, Bachsaiblingen und Seesaiblingen. Bis zu sechs Fische dürfen hier am Tag geangelt werden.

Am Formarinsee, ebenfalls ein Hochgebirgssee im Lechtal, können mit Rute und Angel maximal fünf Fische am Tag geangelt werden. Und Forellen und Saiblinge finden Sie am Fischteich in Zug.

 

Ob Sportfischer oder Hobbyangler, ein Tag beim Fischen in Lech Zürs endet nicht nur mit einem vollen Fischköcher, sondern auch mit dem schönen Gefühl, erholsame Stunden in einmaliger Natur erlebt zu haben.

 

 

 

Hoteltipps für Lech Zürs

Schnell ans Ziel

 Hotels-Lech Zürs      Aktivitäten      Fischen Lech Zürs
Hotels auf Hotels-Lechzuers.com
Partnersites
© 2015 hotels-lechzuers.com  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt